Vienna Art Quartet
Natalija Raithel

Natalija Raithel

Die aus einer Musikerfamilie stammende Violinistin Natalija Raithel schloss ihr Staatsexamen mit Auszeichnung ab und vertiefte ihr Können in Meisterklassen bei Prof. V. Klimov und Prof. S. Kravchenko am Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium.

Zu den zahlreichen Preisen, die Natalija Raithel in ihrer bisherigen Karriere gewann, gehört unter anderem der 3. Preis beim „All Union Wettbewerb“ und der 1. Preis beim „Kammermusik-Wettbewerb der Ukraine“.

Als Ensemblemusikerin und Solistin arbeitete sie bereits in Italien, der Schweiz, Frankreich sowie in England und spielte unter anderem beim „München Ensemble Pro Arte", dem „Concerto Grosso Frankfurt“, „St. Martin-in-the-Fields“ in London und dem „Gershvin Quartet“. Gemeinsam mit Mitgliedern des Heilbronner Kammerorchesters und des Museumsorchesters Frankfurt am Main spielt Natalija Raithel ständig in verschiedenen Kammermusikprojekten.

<<